Kampfsport
Bei Profiboxern wurde eine reaktionszeit vom visuellen Signal bis zur Reaktion von 0,32 sec gemessen. Während eines Kampfes startet ein Boxer bei eineme Angriff des Gegners aber bereits nach 0,16 sec seine Ausweichbewegung. Dies liegt daran, dass er nicht ausschließlich auf die Schläge des Gegners achtetn sindern den Bewegungsablauf und -rhythmus seines Geners beobachtet und deutet. Bei einer Videoanalyse in Zeitlupe fällt auf, dass Boxer kleinste Bewegungsmuster erkennen, wie z.B., dass der Gegner vor jedem Angriff die Ferse seines hinteren Fußes absenkt. Dies kleine Bewegungen abseits des eigentlichen Aufmerksamkeitszentrums, hilft, die Attacken des Gegners zu antizipieren.

Deine Vorteile im Sport

  • Präzisiere deine Einschätzung von Entfernungen
  • Zentrale und periphere Wahrnehmung
  • Beschleunige deine visuelle Reaktion
  • Steigere deine dynamische Sehleistung
  • Auge-Hand/Fußkoordination
  • Verbessere deine Antizipation von möglichen Schlagbewegungen
  • Verbessere deine Balance und dein dynamisches Gleichgewicht
 
Unser Angebot

  • Diagnostik der visuellen Leistungsfähigkeit in Verbindung mit den sportartspezifischen Anforderungen
  • Blocktraining oder saisonbegleitendes Training
  • Personal SportsVision Training
  • Gruppentraining im sportartspezifischen Umfeld
  • Computergestütztes Heimtraining
  • Erstellung von Trainingskonzepten, Trainingsplänen und Heimtrainingsplänen
  • SportsVision Training als Vorbereitung auf das Rennen
  • Workshops für Trainer und Sportler